probably the same
header

 

 ______________________________________________________________

 

Kennt ihr das Gefühl jemanden zu brauchen?

Ich meine jemanden wirklich zu brauchen,

nicht ohne ihn leben zu können.

Und damit meine ich nicht eure Familie,

weil ihr die fast schon für selbstverständlich hält,

auch dass sie immer für euch da ist.

 

Jemanden zu brauchen ist ein scheiß Gefühl

und man bemerkt es erst, wenn es zu spät ist.

Was ist wenn diese Person nicht mehr da ist,

nicht aus dem Leben gegriffen, aber halt nicht für dich da ist.

Oder diese Person merkt wahrscheinlich gar nicht,

wie wichtig sie euch ist.

Ja es ist ein scheiß Gefühl.

Den Kontakt abbrechen, ja das kann erst helfen,

aber dieses Gefühl wird euch so oder so wiederaufholen.

Die Frage bleibt dann nur noch: Seid ihr stark genug es zu

ignorieren?

 

 


29.7.10 22:58
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de